Peterbilt 359 (4-achsig)

(Monogram 2500, 1:16)

Das Modell des Peterbilt entstand Ende der 1980er Jahre nach einem Foto, dass ich in einer Lkw Zeitschrift gesehen habe. Dazu waren drei Bausätze notwendig. Solche Lkw's sind vorwiegend in Kanada zu finden. Folgende Umbauten wurden vorgenommen:

  • Umbau in eine 4-achsige Version
  • zusätzlicher Luftfilter auf der rechten Seite
  • Verkabelung des Motorraums
  • bewegliche Lenkung
  • Schutzaufbau an der Rückseite der Schlafkabine
  • zusätzliche Tanks und Staukasten


Die zusätzliche Achse wurde aus dem zweiten Bausatz entnommen. Um die Achse einfügen zu können, wurde der Rahmen vor der ersten Hinterachse zersägt. Um den zusätzlichen Luftfilter auf der rechten Seite anbringen zu können, musste die Motorhaube geändert werden. Da mir keine Originalfotos zum Verlauf der Luftzuführung vorlagen (damals gab es noch kein Internet), habe ich diese nach eigenen Vorstellungen gebaut. Der Schutzaufbau hinter der Schlafkabine wurde aus Teilen der Frontwand des Fruehauf Flatbed Trailers, Italeri Riffelblech und Plastikprofilen aufgebaut.